[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sarana
Beiträge: 202 | Zuletzt Online: 18.10.2014
Registriert am:
15.11.2013
Geschlecht
weiblich
    • Sarana hat einen neuen Beitrag "Chapter 2 - Der 1. Versuch" geschrieben. 11.04.2014

      ~Sarana~

      Sarana hatte ein schlechtes Gefühl, was diese Flucht betraf. Abwartend stand sie dort, völlig versteckt im Schatten. Natürlich bemerkte sie den Jungen, Mayoi, der die Türen öffnete und die Kameras abstellte, doch sie zeigte sich auch ihm nicht und wartete einfach ab bis die Anderen kommen würden. Jedoch... etwas war falsch hier, das spürte sie. Für die Anzahl an Nachtschatten, war dies viel zu einfach.
      Sie hatten also einen Plan? Davon konnte Sarana nur ausgehen, innerlich machte sie dies etwas unruhig, doch wie immer ließ sie sich nichts anmerken.
      Warum wartete sie eigentlich? Sarana hatte nichts mit diesen Nachtschatten zu tun... doch sie zögerte noch zu gehen. Ein paar Minuten könnte sie noch warten.


      ~Makani~

      Sie spürte den Blick des Mädchens auf sich, starrte jedoch kurz aus ihren blassen Augen zurück. Nur ein paar Sekunden später zuckte sie zusammen als würde sie dafür geschlagen werden und senkte ihren Kopf. Das laute Fiepen brachte sie dann aber doch wieder dazu sich in die Richtung von Daniil zu drehen.
      Doch langsam ging sie dann los, nachdem auch die Anderen sich in Bewegung gesetzt hatten. Was machte sie hier eigentlich? Natürlich.. sie war nicht glücklich hier, aber wenn sie erwischt würden... die Strafe wollte sie sich gar nicht ausmalen.


      ~Moriko/Nidalee~

      Leicht verdrehte sie ihre Augen und lief dann schnell los. Das wollte sie doch die ganze Zeit! Aber nein.. sie mussten hier erst noch stehen bleiben. Seltsam war es schon, dass kein weiterer Mensch hier war, aber darüber machte Nidalee sich keine Gedanken. Stattdessen lief sie lieber schnell und zielsicher weiter, achtete dennoch darauf auf die anderen zu warten. Den Ausgang kannte sie schon... hoffentlich würden sie ihn auch noch erreichen.

Empfänger
Sarana
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen